anstatt Sterne, heute wettergemäß Blitze

Blitze Wafler

Hallo,

Ich freue mich sehr, dass meine Aufnahme von NGC 7133 in der aktuellen Juli Ausgabe von Sterne und Weltraum auf Seite 93 in voller A4 Größe erschienen ist.

Wer sich die Aufnahme in voller Auflösung ansehen möchte, findet sie auf meiner Homepage unter: 

http://www.deep-sky-images.at/?page_id=1186

Für Vollbild bitte auf die Aufnahme klicken.

CS
Werner


Es ist Bewegung in die astronomische Szene des Weinviertels gekommen!


unsere Vereinsmitglieder bei der "Arbeit".

Wir freuen uns den Verein „Keltenberg Sternwarte Weinviertel“, mit Vereinssitz in Laa an der Thaya, präsentieren zu dürfen.

Das Ziel des Vereins ist es, in Übereinstimmung mit Natur- und Landschafts­schutz, eine Volkssternwarte für das niederösterreichische Weinviertel zu errichten.

Der Vereinsvorstand besteht aus Dr. Wolfgang Wiesinger, Arzt in Laa an der Thaya, Dipl. Ing. Franz Wafler, Architekt, Dr. Thomas Schröfl, Rechtsanwalt (Obmann, Obmannstellvertreter, Kassier,  ).

Wir wollen im Weinviertel den Stellenwert der Astronomie, wahrscheinlich der ältesten Wissenschaft der Menschheit, kräftig heben. Dazu veranstalten wir monatliche astronomische Meetings und periodische Sternenabendel. Künftig werden wir zusätzlich Seminare und Kurse zu astronomischen Themen anbieten. Besonders Augenmerk legen wir auf die Vernetzung mit weiteren in der Region tätigen astronomischen Kreisen.

Die Astronomie ist eine der wenigen Wissenschaften, in der fundierte Amateure bis heute immer wieder wesentliche neue Erkenntnisse einbringen können und dies auch tun.

Die Beschäftigung mit der Astronomie wird nie langweilig, denn um die Schönheiten und Geheimnisse des nächtlichen Sternenhimmels zu ergründen, bedarf es viel mehr als nur ein Menschenleben!

Zusätzliche öffentliche Beobachtungen finden bei klarem Himmel am Oberleiserberg, manchmal auch an anderen Orten des Weinviertel statt. Angekündigt werden diese auf der Homepage oder via Rundmail.

Die Teilnahme ist für Mitglieder frei, Gäste sind herzlich willkommen!

Warme Kleidung und warme Schuhe werden dringend empfohlen.

 

einst das Proponententeam des Vereins Keltenberg Sternwarte:

und Bild der ersten Vereinssitzung in Klement:

Foto vom ersten Sternenabend des Vereins im Gasthaus Wittmann, Klement, am 9. September 2010

 

 

Mitglied werden bei dem Verein Keltenberg Sternwarte Oberleis.

Warum?

 

Preise?

 

usw. usf.

 

"LEISERBERGE STERNWARTE"   ehemals   "KELTENBERG STERNWARTE"

 

Unsere Beobachtungsberichte finden Sie unter  "FORUM - BEOBACHTUNGSBERICHTE

--------Thomas Henne: Timelaps Video vom Ort der Sternwarte------

 

Um das friedliche Zusammenleben mit  unseren Nachbarn, den Jägern zu erhalten, ersuchen wir unsere Besucher höflich, bei der Anfahrt in der Dämmerung, die Autoscheinwerfer am Jakobsweg auszuschalten, damit das Wild nicht verscheucht wird und dem Jaga nicht davonrennt, bevor die Büchse knallt....

Besucher der Sternwarte" ohne schweres Gerät" (Fernrohr etc.) bitte das Auto bei der Fahrverbotstafel (Parkplatz) abstellen und die 700 m Fußmarsch rein sportlich zu sehen und nicht als Sekkiererei, denn wir sind hier im Naturschutzgebiet "NATURA 2000", "NATURPARK LEISER BERGE"! 

Die Trendregion Weinviertel ist im Norden Niederösterreichs gelegen und bietet eine Fülle an alten Kulturschätzen. Davon zeugen Jahrtausende alte Kulturgüter.

Hier findet sich uralter menschlicher Siedlungsraum. Der Oberleiserberg, Zentrum des Naturparks Leiserberge, die Region unserer astronomischen Heimat, ist seit 6000 Jahren von Menschen besiedelt und ist neben Carnuntum archäologisches Kerngebiet im Land Niederösterreich.

 

Bild LaaDoc

Im Weinviertel hat die Beobachtung des Sternenhimmels eine besonders lange Tradition. Seit Urzeiten hat der Lauf der Gestirne den sesshaft gewordenen Menschen geholfen Kalender zu entwickeln, um Aussaat und Ernte verläßlich bestimmen zu können. Die Kreisgräben des Weinviertels sind nach periodischen astronomischen Ereignissen angelegt und zeugen bis heute vom hohen astronomischen Wissen der frühen Menschheit und dessen vitale Bedeutung.

Unser Verein Leiser Berge Sternwarte (Weinviertel) pflegt heute diese uralte menschliche Wissbegier über die Objekte des Nachthimmels.

Wir sind eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, uns inspiriert die elegante Schönheit des Sternenhimmels und wir sind durch die Begeisterung an der Himmelsbeobachtung freundschaftlich verbunden. Obwohl wir ganz verschiedenen Alters sind und auch unser beruflicher Hintergrund unterschiedlicher nicht sein könnte, vereint uns die Beobachtung und das Studium der unendlichen Weiten des Weltraums.

Wir möchten IHRE Fantasie anregen, mit IHNEN unsere Begeisterung teilen und den Stellenwert der  Astronomie, der ältesten aller Wissenschaften, im niederösterreichischen Weinviertel heben. Mittlerweile gibt es tatsächlich eine attraktive Astronomieszene im Weinvertel, auf die wir stolz sind!

Unsere Sternwarte, am Weinviertler Jakobsweg gelegen, bereichert das "Naturerlebnis Leiserberge" seit November 2016

Seit 2017 bereichert unser Verein Leiser Berge Sternwarte das "NATURERLEBNIS LEISER BERGE" durch unsere Weinviertel-Sternwarte. Gegen Voranmeldung ("Kontakt" / "Impressum") freuen wir uns Sie als Gast zu begrüßen.

Daher laden wir SIE ein, informiere Dich aus erster Hand und lasse Dich von unserer Begeisterung anstecken.

Interessiert? Wir finden es darüber hinaus toll wenn Sie als Mitglied Teil unseres Clubs sein möchten. Der Weinviertler sagt: "Hau di her, dann samma mehr". Für Nichtösterreicher: Schließe Dich uns an, das stärkt uns.

Bild LaaDoc

Bild Alfred Kramberger

Wir veröffentlichen und plaudern auch gerne (weil es so einfach und schnell geht) in der offenen FACEBOOK Gruppe: "Freunde der Leiserberge Sternwarte" .   

WEITER MIT SEITE  2


 

Unterkategorien

Übersicht über alle eingereichten Berichte.

31 Jan 2019
19:30 - 09:00
Generalversammlung Verein Leiserberge Sternwarte
21 Jan 2019
03:00 - 07:00
Totale Mondfinsternis